Kfz Versicherungsrechner

Online Kfz Versicherungen berechnen und vergleichen!

hier vergleichen!

Zweitwagenversicherung – Den Zweitwagen versichern

Eine Zweitwagenversicherung bietet Platz für zahlreiche Spekulationen und wirft immer wieder die gleichen Fragen und Unklarheiten auf: Wo, Wie und zu Welchen Konditionen kann diese abgeschlossen werden? Hier gilt es, einige Fallen zu vermeiden, speziell wenn Sie Ihren Kindern oder Enkeln eine preiswerte Zweitwagenversicherung ermöglichen wollen. Unser Kfz Versicherung Rechner steht Ihnen auch hier mit Rat und Tat zur Seite.

Zweitwagenversicherung – Häufige Fragen und Unklarheiten:

Eine Zweitwagenversicherung wirft bei vielen Menschen Unklarheiten und Fragen auf. Muss ich diesen bei dem Versicherungsunternehmen meines Erstwagens versichern? Welche Schadenfreiheitsklasse erhalte ich? Gilt es Sonderregeln zu beachten? Kann ich Vergünstigungen erhalten?

Prinzipiell stehen Ihnen auch bei einer Zweitwagenversicherung alle Türen und Möglichkeiten offen. Es besteht kein Zwang, der Sie veranlassen sollte, Ihren Zweitwagen bei dem Versicherungsunternehmen Ihres Erstwagens zu versichern. Dies gilt sowohl für die obligatorische Haftpflichtversicherung, als auch für eine zusätzliche Kaskoversicherung. Jedoch sollten Sie genau prüfen, ob Ihnen Ihr Versicherer für eine Zweitwagenversicherung nicht doch attraktive Tarife und Vergünstigungen ermöglicht. Diese Vorgangsweise ist von Seiten der Versicherungen durchaus üblich und auch nachvollziehbar.

In vielen Fällen erhalten Versicherungsnehmer, die Ihre Zweitwagenversicherung auch bei dem Versicherer des Erstwagens abschließen, eine sehr gute Schadenfreiheitsklasse als Einstiegsgeschenk. Eine Einstfung in SF 4 sollte auf alle Fälle möglich sein, ab und an werden auch höhere Stufen angeboten – die gleiche Schadenfreiheitsklasse wie der Erstwagen kann als Optimum erachtet werden.

Probleme ergeben sich hier, im Falle der Schadensfreiheitsklassen, bei einer Zweitwagenversicherung nur sehr selten. Sollten Sie allerdings bei Ihrer Erstversicherung sehr niedrig eingestuft sein, lohnt es sich, nach anderen Angeboten Ausschau zu halten.

Grundsätzlich sollten Sie natürlich immer, auch bevor Sie eine Zweitwagenversicherung abschließen, alle Optionen und Möglichkeiten ausloten. Einzelne Versicherungsunternehmen bieten speziell für einen Zweitwagen hervorragende Konditionen und Tarife an – nützen Sie unseren Kfz Versicherungsrechner auch für die Zweitwagenversicherung und sparen Sie so viel Geld.

Zweitwagenversicherung – Möglichkeiten und Sonderfälle:

Wie bereits zuvor erwähnt, haben sich einige wenige Versicherer auf eine Zweitwagenversicherung spezialisiert. Diese bieten eine Zweitwagenversicherung zu den Konditionen Ihres Erstwagens an. Ein Beispiel dafür wäre das Versicherungsunternehmen Direct Line – hier können Sie eine Einstufung bei 30 % (entspricht den SF 18 – 25) verwirklichen.

Worauf Versicherungsnehmer besonders achten sollten, sind diverse Sonderregelungen und Bedingungen, die an ein attraktives Angebot gebunden sind. Häufig müssen bei einer Zweitwagenversicherung die zugelassenen Fahrzeuglenker älter als 24 oder 25 Jahre sein, Führerscheinneulinge werden häufig ausgeschlossen.

Dies stellt einige Versicherungsnehmer vor ein kleines Problem, welches sie Wohl oder Übel in Kauf nehmen müssen: Die Zweitwagenversicherung wird häufig von Eltern oder Großeltern für Führerscheinneulinge aus der eigenen Familie abgeschlossen. Dadurch ergeben sich für diese geringer Versicherungstarife.

Auch für eine Zweitwagenversicherung möchten wir Ihnen unseren Kfz Versicherungsrechner (inkl. Direct Line) wärmstens empfehlen – suchen und finden Sie preiswerte Tarife für Ihren Zweitwagen!